Gerätewagen Licht

Das Fahrzeug ist ein Ersatz für unseren in die Jahre gekommenen ehemaligen Gerätewagen Licht und hat einige grundlegende Änderungen im Gegensatz zum alten Fahrzeug. Es besitzt nun keinen festmontierten Lichtmast mehr. Die Gerätschaften, wie Aggregate, Stative, Scheinwerfer oder moderne Powermoons, sind nun auf Rollcontainern verlastet.

So können Einsatzstellen auch weitläufig statt wie früher nur punktuell ausgeleuchtet werden.

Technische Daten

Typ Mercedes Benz Vario 816D  
Motor OM 904 LA Blue Tec  
Zylinder 4  
Hubraum 4.249  
Nennleistung 115 KW bei 2.200 U/min  
Abgasnorm Euro 5  
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe  
Kraftstoffart Diesel  
Tankinhalt 90 l  
zul. Gesamtgewicht 7.490 t  
Besatzung 1 / 6  

Beladung

2 Rollcontainer Beleuchtung    
    1000 W Powermoon  
    2x 1000 W Scheinwerfer  
    T-Brücke  
    Stativ  
    2 Kabeltrommeln 230 V  
2 Rollcontainer Stromerzeuger    
    13 kVA Stromerzeuger  
    20 l Kraftstoffbehälter  
    Abgasschlauch  
    Betankungsstutzen  
    Kabeltrommel 400V  
1 Rollcontainer Absicherung    
    Verkehrsleitkegel  
    4 Blitzleuchten  
    Feuerwehrabsperrband  
    Absperrmaterial  
1 Rollcontainer Powermoon    
    Stativ  
    Abspannmaterial  
  5000 W Powermoon    
  Stative    
  8 Akkuleuchten LED    
  Multifunktionsleiter    
  2 PG 6    
  Handwerkzeugkasten    
  Straßenbesen    
  Schaufel    

Feuerwehr Holzlar

Kohlkauler Platz 3
53229 Bonn

info@feuerwehr-holzlar.de

Telefon

Dienstag

Mittwoch

0228 / 48 28 79
19:00 - 21:00 Uhr

18:30 - 20:00 Uhr

Notruf: 112

Einsatz 33/2017

 

17.10.2017   17:42 Uhr

TH2

Röckumstraße Endenich

Alle Einsätze

Öffnungszeiten

24 Stunden am Tag...

7 Tage die Woche...

365 Tage im Jahr...

 

... für ihre Sicherheit!

Notruf 112

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Holzlar